FAQ - Häufig gestellte Fragen


Bei Reiseschein.de kaufen Sie ausgewählte Kurzreisen zum Festpreis, ohne bestimmten Termin, in Form eines Reisescheines - Für Sie selbst oder als Geschenk für Ihre Liebsten, vollkommen namens- und wertneutral.

Nach Zahlungseingang versenden wir Ihren Reiseschein als PDF-Datei am gleichen Werktag per E-Mail an die von Ihnen hinterlegte E-Mail-Adresse.Bei einem Versand per Post (gegen 2,-€ Versandkosten für Porto und Ausdruck des Reisescheines in Farblaser-Qualität) kommt der Reiseschein per Standardbrief innerhalb von ca. 2 - 3 Werktagen bei Ihnen an.

Auf dem Reiseschein finden Sie je nach Hotel oder Anbieter die Kontaktdaten für das Hotel oder unseren jeweiligen Anbieter. Über diese Kontaktdaten können Sie telefonisch, per E-Mail oder über einen Buchungslink die Verfügbarkeiten prüfen und Ihre Reservierung (Einlösung des Reisescheines) setzen.

Überprüfen Sie zunächst, ob Sie eine aktuelle Version des Programmes "Adobe Acrobat Reader" installiert haben, mit dem sich der Anhang öffnen lässt. Sollten Sie diesen nicht installiert haben, können Sie das Programm kostenlos unter http://get.adobe.com/de/reader/otherversions runterladen. Sollten Sie eine aktuelle Version des Programmes installiert haben und der Reiseschein lässt sich trotzdem nicht öffnen, setzen Sie sich bitte mit uns telefonisch oder per E-Mail in Verbindung.

Gegen eine Zahlung von 2,-€ für Porto und Ausdruck des Reisescheines in Farblaser-Qualität versenden wir Ihren Reiseschein auch gerne als Standardbrief mit der Deutschen Post. Dies kann auch nachträglich noch gebucht werden. Kontaktieren Sie uns dazu bitte telefonisch oder per E-Mail.

Sie finden Ihren Reiseschein zum Download in Ihrem Kundenkonto in dem jeweiligen Auftrag im Bereich Auftragshistorie. Sollten Sie Ihre Login-Daten für Ihr Kundenkonto nicht mehr wissen oder aus anderen Gründen sich nicht mehr einloggen können, kontaktieren Sie uns bitte telefonisch oder per E-Mail mit Ihrer Kunden- oder Order-ID. Gerne versenden wir Ihren Reiseschein dann auch nochmals per E-Mail an Sie.

In der Regel sind Reisescheine/Hotelgutscheine bis zu 3 Jahre ab dem Austellungsdatum gültig, falls nicht anders im jeweiligen Reiseschein-Angebot beschrieben. Genaue Informationen über die Gültigkeit, eventuelle Anreisezeiten und Ausschlüsse finden Sie in dem jeweiligen Angebot und auf dem Reiseschein.

Soweit nicht direkt im Angebot oder auf dem Reiseschein ausgeschlossen, können Reisescheine auf Anfrage und nach Verfügbarkeit im Hotel oder beim Anbieter kombiniert werden. Das bedeutet, es können z.B. 2 Reisescheine gleichzeitig für 4 Personen in 2 Doppelzimmer oder 2 Reisescheine hintereinander für einen längeren Kurzurlaub eingelöst werden.

Teilweise finden Sie die Informationen hierzu schon im Angebot oder auf dem Reiseschein als Inklusivleistung bis zu einem bestimmten Alter. Teilweise finden Sie dort aber auch die Kosten für eine Aufbettung im Zimmer oder ein Upgrade auf eine größere Zimmerkategorie, wo eine Aufbettung dann möglich ist. Hierbei empfiehlt es sich aber immer bei dem jeweiligen Hotel / Anbieter vor dem Kauf des Reisescheines oder der Reservierung anzurufen, ob eine Anreise mit Kind zu Ihrem Wunschdatum überhaupt möglich ist. Da einige Hotels nur eine begrenzte Anzahl an Zustellbetten oder Zimmer mit Aufbettungsmöglichkeit besitzen.

Sie können die Verfügbarkeit im Hotel über die Kontaktdaten des jeweiligen Hotels / Anbieters teilweise telefonisch oder auch per eMail prüfen. Diese Kontaktdaten finden Sie im Angebot vor dem Kauf oder auf dem Reiseschein selbst. Bitte geben Sie bei einer Reservierung oder Verfügbarkeitsanfrage immer an, dass Sie mit einem Reiseschein buchen wollen. Bei einigen Hotels ist eine Verfügbarkeitsanfrage und Reservierung nur über einen Online-Buchungslink möglich. Diesen finden Sie auch auf Ihrem Reiseschein. Bei einer Verfügbarkeitsanfrage dieser Hotels finden Sie auch entsprechende Kontaktdaten in den Angeboten vor dem Kauf.

Unsere Reisescheine beziehen sich auf ein beschränktes Sonderkontingent. Es ist möglich, dass dieses Kontingent für einen gewünschten Zeitraum ausgebucht ist, auch wenn noch Kapazitäten auf anderen Verkaufsplattformen frei sind. Bitte geben Sie bei einer Reservierung oder Verfügbarkeitsanfrage immer an, dass Sie mit einem Reiseschein buchen wollen.

Teilweise müssen Sie noch, wie bei einer regulären Buchung, vor Ort eine Orts-, Kur,- oder Citytaxe bezahlen. Unsere Reisescheine beziehen sich auf ein beschränktes Sonderkontingent. Es ist möglich, dass dieses Kontingent für einen gewünschten Zeitraum ausgebucht ist, auch wenn noch Kapazitäten auf anderen Verkaufsplattformen frei sind.

Bei Reiseschein.de können Sie mit folgenden Zahlungsmittel Ihren Reiseschein bezahlen:
- Vorkasse-Überweisung
- PayPal
- Kreditkarte
- Bitpay

Der Versand des Reisescheines per E-Mail ist grundsätzlich kostenlos. Der Versand des Reisescheines als Standardbrief mit der Deutschen Post kostet weltweit nur 2,-€ für Portogebühren und den Ausdruck des Reisescheines in Farblaser-Qualität.

Die Lieferzeit des Reisescheines beträgt bei einem Versand per E-Mail in der Regel nur wenige Minuten. Die Lieferzeit des Reisescheines per Standardbrief mit der Deutschen Post beträgt innerhalb von Deutschland in der Regel 2 - 3 Werktage. Außerhalb von Deutschland können keine genaueren Angaben gemacht werden, dies ist abhängig vom Zielland.

Die Bankdaten der TravelBroker GmbH finden Sie in Ihrem Kundenkonto auf Reiseschein.de im jeweiligen Auftrag, soweit Sie eine Zahlung per Überweisung ausgewählt haben. Sie erhalten die Bankdaten auch mit der Auftragsbestätigung per E-Mail. Sollten Sie bei Ihrem Auftrag eine andere Zahlungsmöglichkeit als Überweisung ausgewählt haben und diese nun ändern wollen, kontaktieren Sie uns bitte telefonisch oder per E-Mail und wir ändern dies in Ihrem Auftrag für Sie ab.

Ja die Zahlungsart kann nachträglich noch für Sie geändert werden. Kontaktieren Sie uns dazu bitte telefonisch oder per E-Mail und wir ändern die bisherige Zahlungsart für Sie in die gewünschte Zahlungsart.

Bitte kontaktieren Sie uns hierbei telefonisch, wir helfen Ihnen dann gerne weiter.

Sollten Sie in Ihrem normalen E-Mail-Posteingang die E-Mail mit dem Reiseschein nicht gefunden haben, kontrollieren Sie bitte auch die Ordner für Spam- und Viren-E-Mails. Teilweise werden wir je nach persönlicher Einstellung Ihres E-Mail-Postfaches oder nach Einstellung Ihres E-Mail-Anbieters versehentlich in diese Ordner einsortiert. Sollten Sie die E-Mail trotzdem nicht finden, können Sie den Reiseschein in der Auftragshistorie in Ihrem Kundenkonto auf Reiseschein.de downloaden. Oder Sie setzen sich telefonisch oder per E-Mail mit uns in Verbindung und bitten um eine nochmalige Zusendung des Reisescheines. Wenn nötig auch an eine andere E-Mail-Adresse.

Sollten Sie Ihren Reiseschein bei einem Versand als Standardbrief mit der Deutschen Post innerhalb von Deutschland nach 7 Werktagen nach Erhalt der Versandbestätigung per E-Mail noch nicht erhalten haben, setzen Sie sich bitte telefonisch oder per E-Mail mit uns in Verbindung. Bedenken Sie bitte, dass wir keinen Einfluss auf die Liefergeschwindigkeit der Deutschen Post haben. Bei einem Versand des Reisescheines als Standardbrief außerhalb von Deutschland setzen Sie sich bitte nach 14 Werktagen mit uns in Verbindung, sollten Sie den Reiseschein nicht erhalten haben. In beiden Fällen werden wir uns um eine zufriedenstellende Lösung für beide Seiten bemühen.

Sie können die Verfügbarkeit im Hotel über die Kontaktdaten des jeweiligen Hotels / Anbieters teilweise telefonisch oder auch per eMail prüfen. Diese Kontaktdaten finden Sie im jeweiligen Angebot.

Die Kontaktdaten des jeweiligen Hotels / Anbieters finden Siee auf dem Reiseschein. Dort können Sie dann telefonisch oder auch per eMail nach Verfügbarkeit im Hotel reservieren. Bei einigen Hotels ist eine Verfügbarkeitsanfrage und Reservierung nur über einen Online-Buchungslink möglich. Diesen finden Sie auch auf Ihrem Reiseschein. Für diese Hotels erhalten Sie von uns auch eine kurze Anleitung, für den Online-Buchungskalender.

Die Öffnungs- und Rezeptionszeiten unserer Hotels / Anbieter finden Sie in unseren Angeboten oder auf der Webseite des jeweiligen Hotels.

Teilweise werden in den Inklusivleistungen schon Upgrade- und Verlängerungsmöglichkeiten mit den verbundenen Kosten angezeigt. Trotzdem sollten Sie in jedem Fall vorher mit dem Hotel / Anbieter Kontakt aufnehmen, um eine Verfügbarkeit des gewünschten Upgrades oder der Verlängerung zu klären. Die Kontaktdaten des Hotels / Anbieter finden Sie dafür in unserem Angebot und auf dem Reiseschein.

Bitte klären Sie dies immer mit dem Hotel / Anbieter direkt, um gleichzeitig auch die Verfügbarkeit einer Anreise mit Haustieren und den damit verbundenen Kosten zu ermitteln.

Soweit nicht direkt im Angebot oder auf dem Reiseschein ausgeschlossen, können Reisescheine auf Anfrage und nach Verfügbarkeit im Hotel oder beim Anbieter kombiniert werden. Das bedeutet, es können z.B. 2 Reisescheine gleichzeitig für 4 Personen in 2 Doppelzimmer oder 2 Reisescheine hintereinander für einen längeren Kurzurlaub eingelöst werden.

Teilweise müssen Sie noch, wie bei einer regulären Buchung, vor Ort eine Orts-, Kur,- oder Citytaxe bezahlen. Unsere Reisescheine beziehen sich auf ein beschränktes Sonderkontingent. Es ist möglich, dass dieses Kontingent für einen gewünschten Zeitraum ausgebucht ist, auch wenn noch Kapazitäten auf anderen Verkaufsplattformen frei sind.

Sie können die Verfügbarkeit im Hotel über die Kontaktdaten des jeweiligen Hotels / Anbieters teilweise telefonisch oder auch per eMail prüfen. Diese Kontaktdaten finden Sie im Angebot vor dem Kauf oder auf dem Reiseschein selbst. Bitte geben Sie bei einer Reservierung oder Verfügbarkeitsanfrage immer an, dass Sie mit einem Reiseschein buchen wollen. Bei einigen Hotels ist eine Verfügbarkeitsanfrage und Reservierung nur über einen Online-Buchungslink möglich. Diesen finden Sie auch auf Ihrem Reiseschein. Bei einer Verfügbarkeitsanfrage dieser Hotels finden Sie auch entsprechende Kontaktdaten in den Angeboten vor dem Kauf.

Unsere Reisescheine beziehen sich auf ein beschränktes Sonderkontingent. Es ist möglich, dass dieses Kontingent für einen gewünschten Zeitraum ausgebucht ist, auch wenn noch Kapazitäten auf anderen Verkaufsplattformen frei sind. Bitte geben Sie bei einer Reservierung oder Verfügbarkeitsanfrage immer an, dass Sie mit einem Reiseschein buchen wollen.

Ihr Kundenkonto ist nötig, damit Sie den Reiseschein nochmals downloaden können, wenn er mal verloren geht oder versehentlich gelöscht wird.

Eine Bestellung ist bei uns ohne Kundenkonto leider nicht möglich. Dieses wird immer automatisch bei jeder Bestellung für Sie angelegt. Sollten Sie Ihre Login-Daten zu Ihrem Kundenkonto verlegt haben, können Sie diese mittels Ihrer E-Mail-Adresse und der Passwort-Vergessen-Funktion in unserem Shop abrufen. Oder Sie setzen sich mit uns in Verbindung und wir gleichen mit Ihnen die E-Mail-Adresse ab und senden Ihnen die Login-Daten mit einem neuen vom System automatisch erstellten Passwort per E-Mail zu.

Den Reiseschein zum Download und Ausdrucken finden Sie im Bereich Auftragshistorie und dort in dem jeweiligen Auftrag. Sollten Sie dort Ihren Reiseschein nicht downloaden können, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.