Köln (8)

Köln

Köln

Köln lockt Städtereisende mit seinen beeindruckenden Sehenswürdigkeiten aus modernen und historischen Bauwerken, seinem breiten Kulturangebot und viel rheinischer Herzlichkeit...

▾Mehr Lesen▾
Filter
  • Personenanzahl
  • Zimmerart
  • Hotelsterne
  • Übernachtungen
  • Verpflegung
  • Gastronomie
  • Hotelausstattung
  • Zimmerausstattung
  • Wellness
  • Specials
  • Themen
  • Hotelketten

Köln - Karnevalshochburg und Kulturmetropole

Köln lockt Städtereisende mit seinen beeindruckenden Sehenswürdigkeiten aus modernen und historischen Bauwerken, seinem breiten Kulturangebot und viel rheinischer Herzlichkeit. Die Millionenstadt am Rhein hält für jeden Besucher immer eine passende Attraktion parat und überzeugt mit seiner Vielseitigkeit.

Köln besitzt ein außergewöhnlich großes und abwechslungsreiches Kulturangebot, dessen Geschichte vielfach bis in die Antike zurückreicht. Seien es die mehreren Gotischen Kirchen, angeführt vom weltbekannten Kölner Dom St. Petrus mit den Reliquien der Heiligen Drei Könige, das Kölner Theater oder die Reste original römischer Bauwerke im gesamten Innenstadtbereich. Köln macht seinem Ruf als eine der ältesten Städte Deutschlands alle Ehre und überzeugt bis heute als wegweisendes Kulturzentrum. So gibt es in der Stadt mehrere renommierte Sinfonie- und Kammerorchester, ist Herkunftsort des die ektronische Musik prägenden „Sound of Cologne“ und beherbergt mit der Art Cologne die älteste Kunstmesse der Welt

 
 

Sehenswürdigkeiten

Der Karneval

Wenn eine Stadt den Namen Karnevalshochburg verdient, dann ist es Köln! Nirgendwo sonst in Deutschland wird wahrscheinlich die 5. Jahreszeit so sehr zelebriert wie hier und ist der Ruf so untrennbar verbunden. Von der „Weiberfastnacht“ am Karnevalsdonnerstag bis zur Nubbelverbrennung um Mitternacht nach Veilchendienstag herrscht in ganz Köln der Ausnahmezustand der Feiernden. Ein einmaliges Erlebnis, dass man auf jeden Fall einmal miterlebt haben sollte.

Nahverkehr

Die Kölner Verkehrbetriebe KVB unterhaqlten ein dichtes Netz von Bussen und Bahnen um jeden Fahrgast schnell und bequem von A nach B zu chauffieren. Somit lassen sich alle wichtigen Orte der Rheinmetropole kostengünstig und sicher erkunden, und schneller als die Fahrt mit dem eigenen Auto geht es durch viele seperate Busspuren oder Schienenverkehr noch dazu.

Die City Tour Card

Ganz gleich, ob Du einen Besuch in einem der Kölner Museen, eine Schifffahrt auf dem Rhein oder einen Theaterabend planst: Die interessantesten Seiten der Stadt lassen sich am besten und günstigsten mit der KölnCard planen.
Bei freier Fahrt im Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) bist Du 24 oder 48 Stunden mobil und erhälst Vergünstigungen bei den zahlreichen Partnern aus den Bereichen Gastronomie, Kultur, Kunst oder Shopping.

Für Nachtaktive

Wenn die Sonne überm Rhein versinkt geht für viele Kölner der Tag erst richtig los und so tummeln sich nicht nur am Wochenende in der Innenstadt Einheimische und Touristen, Jugendliche und Studenten in den zahlreichen Clubs, Bars und Kneipen. Besonders die große Studentenmeile Kwartier-Latäng rund um die Zülpicher Straße, sowie Friesenviertel, Belgisches Viertel und Südstadt ziehen die feiernden Masen an; und auch in der Altsatdt tobt nachts das Leben wenn sich Kulturinteressierte und Feierwütige die Klinke in die Hand geben.