Stuttgart (4)

Stuttgart

Stuttgart

Stuttgart gilt als die Heimatstadt des Automobils. Nirgendwo sonst ist dessen Geschichte so lebendig wie hier, seit 1885 in einem umgebauten Gewächshaus Gottlieb Daimer und Wilhelm Maybach den weltweit ersten Benzinmotor entwickelten, der kompakt genug war, um als Fahrzeugantrieb zu...

▾Mehr Infos▾
Filter
  • Personenanzahl
  • Zimmerart
  • Hotelsterne
  • Übernachtungen
  • Verpflegung
  • Gastronomie
  • Hotelausstattung
  • Zimmerausstattung
  • Wellness
  • Specials
  • Themen
  • Hotelketten

Stuttgart

Stuttgart gilt als die Heimatstadt des Automobils. Nirgendwo sonst ist dessen Geschichte so lebendig wie hier, seit 1885 in einem umgebauten Gewächshaus Gottlieb Daimer und Wilhelm Maybach den weltweit ersten Benzinmotor entwickelten, der kompakt genug war um als Fahrzeugantrieb zu dienen. Bis heute ist die Automobilhistorie allgegewnärtig und wird in aufwendigen Museen, wie dem futuristisch anmutenden Mercesdes-Benz-Museum oder dem besonders Oldtimerfans ansprechenden Porsche-Museum gehuldigt.

Inmitten eines der größten Weinbaugebiete Deutschlands eingebunden besticht Stuttgart aber auch durch andere Versuchungen. So ist die schwäbische Küche zwischen Spätzle und Spätburgunder überregional anerkannt für seine hohe Qualität und wird mit sprichwörtlicher Gastfreundschaft allerortens zelebriert.

Für Kultur- und Kunstinteressierte ist Stuttgart immer einen Besuch wert: Die Schlossanlage vom Neuen Schloss prägt das innerstädtische Bild wie bei kaum einer anderen Stadt und macht Lust nebenan durchs Kunstmuseum Stuttgart zu flanieren oder dem Alten Schloss einen Besuch abzustatten.
Daneben besitzt Stuttgart das größte Drei-Sparten-Theater der Welt, ist Musical-Stadt und kann einen der artenreichsten zoologisch-botanischen Gärten vorweisen.

Sehenswürdigkeiten

Stadtviertel

Stuttgart ist mit rund 630.000 Einwohnern die größte Stadt Baden-Württembergs und besteht aus 23 Stadtbezirken mit 152 Stadtteilen. Durch seine geografische Lage ist das Stadtbild durch viele Anhöhen und Täler geprägt und so findet man überall die ""Stuttgarter Stäffele" -> über 400 Treppenanlagen die Viertel und Straßen miteinander verbinden und den Stuttgartern den Beinamen "Stäffelsrutscher" eingebracht haben.

Kein Viertel aber Zentrum städtischen Lebens ist die Königstraße. Sie ist die längste Einkaufsstraße Stuttgarts mitten im Zentrum und führt vorbei an einigen der wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Sie lockt mit einem beinahe unerschöpflichen Shoppingangebot an Kaufhäusern, Stores der bekannten Modeketten, Cafés und Restaurants. Insbesondere im Sommer ist die Straße Stuttgarts beliebteste Flaniermeile

Als kreatives Szeneviertel gilt das Heusteigviertel mit seinen vielen charmanten Cafés und kleinen, alternativen Läden. Architektonisch besonders sehenswert sind die vielen Häuser im Stil der Gründerzeit und des Jugendstil. Als alljährliches Highlight gilt das Heusteigviertelfest mit seinem bunten Program aus Lievemusik, internationalen Spezialitäten und großem Flohmarkt. Seit über 40 lockt das Fest schon Gäste aus der ganzen Stadt in den Süden zum Feiern und genießt bis heute ungetrübte Beliebtheit

Wer es ruhig und behaglich mag besucht das Bohnenviertel mit viel Charme und Geschichte. Im ehemaligen Armenviertel findet man heute viele kleine Cafés und urige Weinstuben, in den die Viertele noch ebenso gut schmecken wie damals, als hier noch die Weingärtner Abends zum gemütlichen Beisammensein zusammen kamen. Shoppinginteresierte finden viele kleine Antiquitätenläden und Künstlerateliers die zum Stöbern und Shoppen einladen

Nahverkehr

Wem das viele treppauf-treppab Stadt zu viel geworden ist kann sich auch ganz bequem mit dem Nahverkehrssystem der VVS fortbewegen, das mit seinen Bussen, Stadt- und S-Bahnen als eines der bundesweit bestausgebauten gilt.
Auch Carsharing und Leihfahrräder gehören zum mittlerweilen zum städtischen Repertoir und ermöglichen es jedes Ziel der Stadt schnell und sicher zu erreichen.

Die City Tour Card

Erlebe die Region Stuttgart all inclusive mit der StuttCard! Das Welcome Ticket bietet Dir 24, 48 oder 72 Stunden lang exklusive Vorteile bei vielen Partnern, wie freier Eintritt in Museen und Freizeiteinrichtungen und tolle rabatte bei ausgewählten Theatern, Einzelhandelsgeschäften, Restaurants und vielem mehr.
Mit der StuttCard PLUS genießt du zusätzlich noch freie Fahrt mit allen öffentlichen Verkehrsmitteln in der gesamten Region

Informationen über Partner, Preise und Bezugsmöglichkeit kannst du HIER erfahren.

Für Nachtaktive

Stuttgart ist die Stadt der vielen Feste, findet doch gerade im Sommer immer irgendwo ein eine Feier in den Stadtvierteln oder der Region statt. Und so ist findet sich sich auch ein florierendes Nachtleben, das selbst größeren Städten alle Ehre macht.

Als Haupt-Partymeile gilt die Theodor-Heuss-Straße (kurz "Theo"). Sie ist mittlerweile bis weit die Grenzen der Stadt bekannt durch ihr schier endloses Ansgebot an Bars und Clubs die sich aneinander reihen und zum großen Treffpunkt der Nachtschwärmer macht. Da die meisten Bars freien Eintritt bieten, ist die Theo auch idealer Ort zum Barhopping.

Als etwas alternativere Party-Location gelten die vielen Bars im Szeneviertel rund um den Hans-im-Glück-Brunnen. Hier legen Abends DJs auf im Sommer tummel sich das Partyvolk mit Drinks in der Hand unter freien tummelt. Daneben finden sich auch mehrere reine Musikclubs verschiedenster Stilrichtungen von rockig/alternativ bis Techno und Black Music.