Paris (11)

Paris

Paris

Mon amour - die Stadt der Liebe, Ikone der Mode und Tempel der Kunst. Paris - eine facettenreiche Metropole. Paris gehört zu den beliebtesten Städten in Europa und ist vor allem für Verliebte ein heiß begehrtes Reiseziel; und so kommen jedes Jahr Touristen aus aller Welt für Sightseeing...

▾Mehr Infos▾
Filter
  • Personenanzahl
  • Zimmerart
  • Hotelsterne
  • Übernachtungen
  • Verpflegung
  • Gastronomie
  • Hotelausstattung
  • Zimmerausstattung
  • Wellness
  • Specials
  • Themen
  • Hotelketten

 

 

Paris

Mon amour - die Stadt der Liebe, Ikone der Mode und Tempel der Kunst. Paris - eine facettenreiche Metropole.
Paris gehört zu den beliebtesten Städten in Europa und ist vor allem für Verliebte ein heiß begehrtes Reiseziel; und so kommen jedes Jahr Touristen aus aller Welt für Sightseeing, Shopping und Genuss in die aufregende Hauptstadt Frankreichs

Bei Deiner Städtereise nach Paris erwarten dich einzigartige Sehenswürdigkeiten. Die meisten von ihnen findest Du bereits in der prachtvollen Architektur. Neben der malerischen Stadtkulisse gehört der Eiffelturm, der Louvre und die Seine-Insel Île de la Cité zu den berühmtesten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Eine weitere bekannte Attraktion, die bei der Städtereise nach Paris nicht fehlen darf ist die katholische Kirche Notre-Dame de Paris. Diese wurde 1345 erbaut und ist eine der frühesten gotischen Sakralbauten in Frankreich.

In der Stadt an der Seine findet jährlich eine der bekanntesten Fashion-Weeks in Europa statt. Die Pariser Boutiquen und Laufstege präsentieren die allerneusten Trends der weltberühmtesten Designer. Hier kommt wirklich jeder Modeliebhaber auf seine Kosten!

Paris bietet eine äußerst vielfältige Gastronomieszene. Ob deftige oder süße Leckereien, die französische Landesküche ermöglicht jedem Gast den perfekten Genuss

 
 

Sehenswürdigkeiten

Stadtviertel

Paris gehört zu den bedeutendsten Großstädten Europas und zählt weltweit zu den wichtigsten Zentren für Kunst, Mode, Gastronomie und Kultur.
Die französische Hauptstadt ist in 20 Stadtbezirke "Arrondissements" aufgeteilt. Die Bezirke sind mit Zahlen, römischen Nummern sowie mit Namen durchnummeriert. Aufgrund der spiralförmigen Anordnung der Bezirke um das Pariser Zentrum werden sie auch „l’escargot de Paris“ (Pariser Schnecke) genannt. Die Spirale beginnt mit den vier zentralsten Arrondissements dem Louvre, Bourse, Temple und dem Hôtel de Ville und verläuft im Uhrzeigersinn um die Stadt. Jeder Bezirk besteht aus vier Stadtvierteln, die nochmals von 1 bis 80 durchnummeriert sind.

Das 15. Pariser Arrondissements de Vaugirard ist der größte Bezirk und besitzt die höchste Einwohnerzahl der Stadt.

Im 3. Bezirk findest Du zahlreiche Bars und Restaurants sowie den bunte Markt Le Marché des Enfants Rouges, Kunstgalerien der Rue Sainte Anastase und das berühmte Picassomuseum.

Das malerische Künstlerviertel Montmartre und die Basilika Sacré Coeurbefinden sich im 18. Arrondissements .

Einen romantischen Sonnenuntergang mit Blick über die Metropole genießt Du im 20. Bezirk.

Nahverkehr

Die "Régie Autonome des Transports Parisiens" (RATP ) bietet dir Verkehrsangebote, die deinen Aufenthalt in der französischen Hauptstadt zu einem unvergesslichen Erlebnis machen. Die RER-Züge und die Metro verkehren täglich ab 5:30 Uhr bis etwa 1:15 Uhr und am Wochenende sogar bis etwa 2:15 Uhr. Sobald diese Ihren Fahrverkehr einstellen, steht dir das Verkehrsnetz Noctilien zur Verfügung. Die Noctilien-Busse gehören zu dem umfassenden Busnetz von Paris und bringen dich durch die französische Hauptstadt und Ile-de-France. Mit dem Roissybus fährst du von Paris (Opéra) zum Flughafen Roissy Charles-de-Gaulle (CDG). Mit dem Orlybus und dem Orylval kommst Du zum Flughafen Orly (ORY).
Mit dem Pauschal-Ticket "Paris Visite" kannst du nach Belieben innerhalb der gewählten Tarifzone fahren.
Für Ab-und-zu-Fahrer empfiehlt sich das Einzelticket "t+" und außerhalb von Paris fährst du am besten mit dem Fahrschein "Ile-de-France" .

Reserviere dir schon jetzt dein Ticket online!

Die City Tour Card

Mit dem Paris-City-Pass entdeckst du die Top-Sehenswürdigkeiten der französischen Hauptstadt!
Du erhältst freien Eintritt in ausgewählten Museen & Sehenswürdigkeiten, tolle Stadtführungen, freie Fahrt mit ausgewählten Verkehrsmitteln, exklusive Geschenke in der Galeries Lafayette und einen bevorzugten Einlass am Louvre, Centre Pompidou & Musée d'Orsay.

Für Nachtaktive

Im Pariser Vergnügungsviertel rund um das Moulin Rouge findest Du sehr hübsche kleine Cafés, Bars und Restaurants.
Wer ein eher uriges Ambiente sucht, ist im Ausgehviertel Oberkampf genau richtig. Hier findest Du eine herrlich urtümliche Pariser Atmosphäre.
"Glück im Spiel, Pech in der Liebe" - das findest du bei einer kleinen Spielrunde im Casino Cercle Anglais oder im Casino Enghien-les-Bains heraus.
Auch ein traditioneller Theaterbesuch gehört in Paris zu ein Selbstverständlichkeit.